Feinsteinzeug


Feinsteinzeug ist ein allgemein üblicher Name für Fliesen mit sehr geringer Wasseraufnahme. Sie werden unglasiert, poliert und glasiert angeboten.

Eigenschaften

Es handelt sich um ein sehr kompaktes Produkt, dessen wesentliches Merkmal seine extrem niedrige Porosität mit einer Wasseraufnahme von < 0,5% ist.

Feinsteinzeug

Unglasiertes Feinsteinzeug hat eine sehr gute Abriebbeständigkeit und eine hohe Bruchfestigkeit. Dadurch ist es hervorragend geeignet für Flächen mit intensiver Nutzung.

Neben dem unglasierten Feinsteinzeug wird in zunehmendem Maße glasiertes und bedrucktes Feinsteinzeug hergestellt. Dieses Material bietet die Möglichkeit eine enorme Vielfalt an Dekoren zu erzeugen. Beispielsweise werden unterschiedlichste Steine, Hölzer, Stoffe, Kork, Leder etc. kopiert. Von glasiertem Steinzeug unterscheidet sich glasiertes FSZ vor allem durch eine etwas höhere Bruchfestigkeit und völlige Frostunempfindlichkeit. Die anderen Eigenschaften, wie z.B. chemische Beständigkeit, Rutschhemmung und Ritzhärte können je nach Art der Oberfläche sehr unterschiedlich sein.

Verwendung

Fliesen aus Feinsteinzeug können unbehandelt so verwendet werden, wie sie aus dem Ofen kommen, oder die Oberfläche kann nach dem Brennen geschliffen und poliert werden.

Die Oberfläche kann Reliefformen haben, entweder zu Dekorationszwecken (ähnlich wie Natursteine) oder als rutschhemmende Elemente (Diamantspitzen, Streifen, Winkel usw.).

Insbesondere die hohe Gestaltungsmöglichkeit betreffend Farben und Formaten macht die Feinsteinzeugfliese zu einer Alternative zu Natursteinbelägen in Fliesenform.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Feinsteinzeug

 

Zurück   Zurück zur Übersicht

 


Aktuelles / News

Unternehmensvideo

Unternehmens Videos
Neuigkeiten


Kontakt

Imst          +43 5412 66813
Innsbruck   +43 512 890291
info@jenewein-fliesen.com

Jenewein Fliesen auf Facebook


Öffnungszeiten

Imst
Mo-Fr  8-12.00  13-17.00 Uhr

Innsbruck
Mo-Fr  8-12.00  13-17.00 Uhr